Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Gerade dann wenn man mit Familie oder Freunden gemeinsam verreist. Doch umso mehr Personen zusammen verreisen, umso teurer kann diese am Ende auch werden. Doch es gibt ein paar Möglichkeiten, wie man auch hierbei sparen kann. Es ist lediglich wichtig, ein paar Punkte zu kennen, mit denen sich einiges an Kosten für die Pauschalreisen günstig sparen lässt. Gerade bei dem besagten Pauschalurlaub gibt es unterschiedliche Pakete, die teilweise zu recht günstigen Preisen erhältlich sind. An dieser Stelle möchten wir ein paar der Schritte, beziehungsweise Tipps geben, wie man an billige Pauschalreisen kommt.

Günstige Paschalreisen finden in wenigen Schritten

Einer der ersten Schritte um günstig Pauschalreisen zu finden, ist die Wahl der Buchungs Art. So kann man seine Reise zwar klassisch über ein Reisebüro buchen, die günstigere Wahl ist jedoch die Online Variante. Die Online Reisebüros sind aber nicht nur im Preis oftmals günstiger. Zudem sind diese mittlerweile ebenso gut, wenn nicht sogar besser als die Reisebüros vor Ort. Nutzt man aber ein Online Portal, sollte man nur ausgewählte Portale nutzen. Also solche, die bereits am Markt etabliert sind und sich einen Namen gemacht haben. So kann sichergestellt werden, das bei der Buchung auch alles korrekt abläuft.

2. Schritt - die Reisezeit

Um sich gute Paket für die billige Pauschalreise sichern zu können, kommt es natürlich auch darauf an, dass man alle verfügbaren Angebote für Pauschalurlaub auch im Netz findet. Damit dies der Fall ist, sollte der Reisezeitraum so eng wie möglich angegeben werden. Gibt man nämlich mehrere Monate als Zeitraum an, bekommt man in der Regel nicht alle Angebote angezeigt. Deshalb den Reisezeitraum bereits im Vorfeld überlegen, damit das Maximum an Ersparnis gewährleistet werden kann.

Im 3. Schritt die Reiseveranstalter deaktivieren

Dieser Schritt ist gerade für Familien mit Kindern wichtig. Denn auch diese können bei Pauschalreisen günstig einiges durch diverse Rabatte sparen. Damit Familien auch wirklich alle Rabatte nutzen können, sollten deshalb gerade die großen Reiseveranstalter, beziehungsweise dynamische Reiseveranstalter, bei der Suche deaktiviert werden. Das ist mit nur einem einfachen Klick in der Suchmaske erledigt. Denn gerade diese Reiseveranstalter bieten oftmals keine Kinderrabatte an. Doch sind es gerade diese, mit denen die Familien viel Geld bei der Buchung für billige Pauschalreisen sparen können.

4. Onlineportale vergleichen

Nicht jedes Portal das günstig Pauschalreisen anbietet, hat auch dieselben Preise oder Angebote. Reist man lediglich als Paar oder gar alleine, ist es nicht besonders wichtig, welches Online Reisebüro man für günstige Pauschalreisen nutzt. Anders ist es aber wiederum, wenn man als Familie verreisen möchte. Manche Portale bieten nämlich keine Familienpreise an. Deshalb sollte man nicht gleich das nächst beste Portal für seine Reise Buchung nutzen. Vergleichen lohnt sich auch hier, selbst wenn das ein wenig Zeit in Anspruch nimmt, so kann man sich doch noch bessere Preise am Ende sichern.

5. Noch bessere Paketpreise in Nebensaison

Sie wollen bei der günstig Pauschalreise so richtig sparen? Kein Problem. Hier sollte man prüfen, ob es noch Angebote in der Nebensison gibt. Denn gerade hier ist das Sparpotenzial nochmals sehr hoch. Dabei müssen es nicht immer nur die Wintermonate sein. Denn in den Monaten März bis April, oder September bis Oktober, ist es in vielen Ländern ebenfalls angenehm warm und die Preise sind bis um die Hälfte günstiger. Das natürlich zu denselben Leistungen, wie in der Hauptsaison. Es ist also gar nicht so schwer, in wenigen Schritten, billige Pauschalreisen zu buchen.