Es gibt Rundreisen als Auslandsreise die besonders beliebt sind. Lernen Sie zum Beispiel in einer Woche Thailand kennen und das Leben dort. Starten Sie am Flughafen von Phuket und reisen entlang der Westküste bis nach Khao Lak. Besuchen Sie in jedem Fall den Khao Sok Nationalpark. Dort werden Sie viele Wildtiere zu sehen bekommen. Von dort aus fahren Sie in die Kleinstadt Kuraburi. Weiter geht es in den Norden nach Ranong. Dieser Ort liegt direkt am Indischen Ozean. Das nächste Ziel ist der Ort Chumphon, auch „Tor des Südens“ genannt. Hier finden Sie malerische Sandstrände und ein türkisblaues Meer. Die Reise geht weiter entlang der Ostküste bis nach Surat Thani. Hier lohnt sich der Besuch der Phra Borom That Chaiya wo sich die Buddha-Reliquien befinden.

Die letzte Station vor dem Flug nach Hause ist Krabi. Dort befindet sich der Tigerhöhlen-Tempel, den Sie erkunden sollten oder machen Sie in das Umland andere Ausflüge. Nicht weit entfernt ist der beliebte Noppharat Thara Beach. Von Krabi aus geht es dann wieder nach Hause. Ein weiterer Hotspot in Südostasien ist Kambodscha. Lassen Sie sich Angkor Wat auf keinen Fall entgehen. Doch noch so einiges mehr hat Kambodscha zu bieten. Möchten Sie das Land in Ruhe kennenlernen planen Sie für Ihre Reise zwei Wochen ein. Bei einer größeren Reise können Sie beispielsweise auch lange Bootstouren machen auf dem Tonle Sap einem riesigen See. Eine Reise buchen aus Deutschland mit unseren Tipps unvergessen.

Billig reisen

Machen Sie während Ihres Aufenthaltes auch Ausflüge zu den kleineren Städten wie Battambang, Kampot oder schauen Sie sich die vorgelagerte Insel Koh Rong an. Mit einer wilden Natur sowie imposanten Felsregionen wird Sie Island beeindrucken. Wetterfeste Kleidung sollten Sie in jedem Falle einplanen für einen Trip. Auf Island sind die Temperaturschwankung sehr groß. Mieten Sie sich für Ihre Tour einen Mietwagen Mit diesem fahren Sie die rund 1300 km lange Rundstraße entlang. Sie wird Sie durch das ganze Land führen. Buchen Sie frühzeitig Hotels ´, die es entlang der Strecke gibt sowie in Reykjavik. Vor allem in der Sommerzeit zieht Island viele Abenteuerurlauber an. In Island gibt es einige Naturschauspiele zu bestaunen, die es sonst nirgends auf der Welt gibt. Lassen Sie sich keinesfalls entgehen einen Trip zum Strokkur zu machen. Zuverlässig spritzt dieser Geysir im Minutenabstand eine Wasserdampffontäne in die Luft. Schweden beeindruckt mit atemberaubenden Landschaften, einer unberührten Natur und auch pulsierenden Städten. Gibt es etwas besseres als diese Landschaft auf eigene Faust zu erkunden? Ein unvergessliches Erlebnis, die Bilder werden Ihnen ewig in Erinnerung bleiben, ist definitiv eine Rundreise durch Schweden. So viele authentische Abenteuer für die Seele und den Körper finden Sie in kaum einem anderen Land. Für die Rundreis können Sie Fernbusse nutzen.Um einiges mehr an Komfort haben Sie jedoch mit der Erkundung des Landes mit dem Auto.

Günstige Reisen buchen

Über Dänemark gelangen Sie mit Ihrem eigenen PKW mit der Nutzung der Fähre oder ohne nach Schweden. Portugal lässt sich hervorragend mit einem Mietwagen erkunden. Beginnen Sie Ihre Reise am Flughafen von Porto. Besuchen Sie im Norden des Landes die weiten Weingüter und probieren dabei auch den weltbekannten Portwein. Zum Verweilen lädt Porto ein mit seiner Hafenpromenade. Fahren Sie in Richtung Süden nachdem Sie die Stadt erkundet haben. Machen Sie einen Abstecher in Areias Altstadt, die sich präsentiert mit ihren vielen Kanälen und reisen von da aus weiter nach Coimbra. Weiter geht es zur Landeshauptstadt Lissabon.Lissabon liegt direkt an der Atlantikküste. Bekannt ist es unter anderem für seine sehr schönen Cafes und Restaurants. Diese bieten einen majestätischen Blick auf den Tejo-Fluss. Beim Besuch in Lissabon sollten Sie in jedem Falle mit der historischen Straßenbahn fahren, der Linie 28. Sie führt durch die urigen Viertel der Stadt und das schon viele Jahre. Danach fahren Sie nach Osten. Begeistern werden Sie die Regionen Alentejo und des weiteren die Umgebung der Stadt Evora mit ihrer verträumten Natur. Hier möchten Sie gar nicht mehr weg.Der krönende Abschluss der Reise ist der Abstecher zur Algarveküste. Nun ist entspannen am Strand angesagt. Stück für Stück lässt sich die Insel Irland mit dem Mietwagen erkunden das kosten nicht so viel Geld. . Starten Sie Ihre Reise in Dublin der Hauptstadt von Dublin.

Reisen günstig

Staunen Sie dort am Trinitiy College über seine Architektur. Sie können auch dem Guiness Storehouse einen Besuch abstatten. Stürzen Sie sich zur Abendstunde in das Nachtleben des Szeneviertels Temple Bar. Von dort aus fahren Sie Richtung Norden bis hin zum historischen Boyne Valley. Mehr als 5000 Jahre alt ist die Grabstätte Newgrange, die besichtigt werden kann. Auf der weiteren Fahrt fahren Sie vorbei an einsamen Seen und imposanten Bergpanoramen. Ein echtes Highlight ist die 600 Meter hohe Klippenformation Glencolumbkille. Connemare, Clifden, Galway und Ballyvaughan sind die weiteren Ziele Ihrer Reise. Ein echtes Naturwunder sind die Cliffs of Moher. Eine Rundfahrt über den Ring of Kerry, der sich auf der Iveragh Halbinsel befindet, ist ein weiteres Highlight auf Ihrer Reise. Von hier haben Sie eine atemberaubende Aussicht. Zurück nach Dublin geht es über die Kilkenny mit seinen Destillerien. Eine der beliebtesten Ferienregionen Italiens ist die Toskana. Kulturell, kulinarisch und landschaftlich hat diese Ferienregion sehr viel zu bieten. Um einen entspannten und erholsamen Urlaub zu verbringen sind die Voraussetzungen ideal. Es wäre aber schade nicht alle Schätze der Toskana zu entdecken während des Urlaubes. Daher ist eine Rundreise die beste Variante die sich anbietet. Die Orte Florenz, Pisa, Siena, Cinque Terre und Pisa sollten in jedem Fall auf Ihrer Reiseroute stehen.

Lesen Sie auch: Langzeiturlaub mit seinen Freunden